Neuigkeiten von LECO aus den Bereichen Elementaranalytik, Trennverfahren und Metallografie

Analytische Lösungen für die Zement- und Baustoffanalyse
LECOs Portfolio für Ihr Labor – LECO liefert die perfekten Lösungen für Proben wie Zement und Klinker, Rohstoffe, Umweltproben, Kraftstoffe und alternative Kraftstoffe sowie Kalk, Gips und Schnellkalk. Check out our product portfolio for cement and building material analysis including the CHN828, SC832, RC612, AC600, and TGA801 and see how we can empower your results.…
Mikroplastik: Mehr Details dank GC×GC
Mikroplastik ist überall auf der Welt allgegenwärtig und findet sich inzwischen im arktischen Schnee und antarktischen Eis – und überall dazwischen. Es gibt Billionen von Mikroplastikpartikeln, die auf dem Oberflächenwasser schwimmen, und jeder, vom Säugling bis zum Erwachsenen, nimmt täglich Dutzende bis Zehntausende dieser Partikel auf.
LECO-Lösungen für MOSH/MOAH
  Lösungen zur Bestimmung von MOSH/MOAH – MOSH/MOAH in Lebensmitteln – Fachleute für MOSH/MOAH in-Kosmetik – Fachleute für MOSH/MOAH in Babymilchpulver – Bestimmung von MOSH/MOAH für die Lebensmittelsicherheit – Lebensmittelsicherheit durch MOSH/MOAH-Bestimmung – NEU: Video „LECO Verbesserter MOSH/MOAH Analysator“ Erfahren Sie mehr über unsere MOSH/MOAH-Aktivitäten ► Aktuelle Veranstaltungen / On-Demand-Präsentationen ► MOSH/MOAH-Bibliothek und -Publikationen ► Regionale Aktivitäten ► Geräte-Portfolio – Was auch immer Ihre Anforderungen an die Probenvorbereitung sind, nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der LECO …
Folded Flight Path®: Zehn Jahre hohe Auflösung
Das erste Flugzeit-Massenspektrometer (TOF) wurde 1946 vorgestellt und das Design seitdem immer wieder verbessert. Dank der unbegrenzten Sichtbarkeit der Massenbereiche in allen Spektren und der schnellen Spektrenerzeugung waren die Vorteile der TOF-Massenspektrometrie sofort klar. Während die Geräte immer besser wurden, erreichte man schließlich physische Grenzen, die das Auflösungsvermögen einschränkten. Mehr lesen …
Die TGA: Makro und Mikro
Die thermogravimetrische Analyse (TGA) ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts bekannt, und obwohl die Technologie weit fortgeschritten ist, blieben die Grundprinzipien bis heute gleich. Die TGA erfasst Änderungen der Reaktionsgeschwindigkeit zu spezifischen chemischen und physikalischen Eigenschaften eines Materials als Funktion von Temperatur oder Zeit, um so das Probenmaterial zu beurteilen. Die meisten TGA werden heutzutage …
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software