LECO-Lösungen für Feuchtigkeitsanalyse

Die automatisierte Feuchtigkeits- oder Feuchtigkeits-/Asche-Bestimmung mit einer primären Trocknungsverlust-Methode als Ersatz für die langsame und arbeitsintensive manuelle Trockenschrankmethode ist ideal für die meisten Anwendungen in den Branchen Nahrungsmittel, Futtermittel und Mühlenprodukte. Die hochmodernen thermischen gravimetrischen Analysegeräte TGM800 und TGA801 von LECO sind in jedem Bereich branchenführend und werden gleichzeitig für 10 bis maximal 38 Proben eingesetzt! Flexibles Methoden-Setup, Automatisierung und Hardwarefunktionen sorgen für einen automatisierten Analyseprozess, der nur die manuelle Messung der Einwaage erfordert.

Geräteportfolio für Feuchtigkeitsanalyse