PEGASUS® BT 4D | GCxGC-Flugzeitmassenspektrometer | LECO

PEGASUS® BT 4D
GC×GC Time-of-Flight Mass Spectrometer


The Pegasus BT 4D offers enhanced sensitivity by coupling our benchtop Pegasus BT with a high performance GC×GC modulation system. Dank dieser Kombination können Sie mit dem Pegasus BT 4D auch anspruchsvollste Proben mit höchster Empfindlichkeit analysieren. Unique and powerful software and hardware features simplify quantitation, while also dramatically making GC×GC easy-to-use and understand.

Unser traditionelles thermisches Modulationssystem bietet die höchste auf dem Markt verfügbare Empfindlichkeit für die Analyse auch komplexester Proben. 

Unser neues Durchfluss-Modulationssystem FLUX™ ist eine ausgezeichnete Option für Labors, die zusätzliche Funktionen über eindimensionale GCs hinaus benötigen.
 

 

  • ChromaTOF®, LECOs exklusive Software für die fortschrittliche Chromatografie, arbeitet nahtlos mit dem neuen Pegasus BT 4D zusammen und erlaubt es, Benutzerdaten automatisch zu verarbeiten und das Rätselraten bei der Identifizierung und Quantifizierung von Analyten zu beenden. Features such as NonTarget Deconvolution®, Target Analyte Find, library searches, and an easy-to-configure interface, all come together to give users a better GC×GC experience.
  • Wissen Sie, was in Ihrer Probe fehlt? Mit dem Pegasus BT 4D ist es einfach, eine nicht zielgerichtete Analyse komplexer Proben durchzuführen.
  • Identifizieren Sie die Analyten in Ihrer Probe eindeutig anhand der unerreichten Empfindlichkeit des GCxGC-Modulationsprozesses.
  • Unsere offen gestaltete StayClean®-Elektronen-Ionisationsquelle eliminiert reinigungsbedingte Ausfallzeiten und sorgt dafür, dass eine Probe schneller ausgeführt und die Quelle schneller gereinigt wird.

Comprehensive two-dimensional gas chromatography (GC×GC) is a technique that has been around for over 25 years. Einige mögen argumentieren, dass die Technik überbewertet sei und es sich um ein zu kompliziertes Verfahren handelt, das nicht wirklich in den Routinebetrieb eines analytischen Labors passt. However, several routine validated GC×GC methods have demonstrated that the technique is accurate, precise, and robust. Research has shown the benefits of GC×GC in a wide variety of applications (e.g. environmental, metabolomics, petroleum, food safety, fragrance). Zu den Vorteilen gehören eine erhöhte Spitzenkapazität (Auflösung), strukturierte zweidimensionale Chromatogramme (Konturdiagramme) und eine bessere Empfindlichkeit. The merits of GC×GC as a separation science are clear, but how will it benefit a routine laboratory? Mehrere Analytenklassen können zu einer Analyse kombiniert werden, was Zeit bei der Instrumenten- und Probenvorbereitung spart. Manual review time for non-target screening methods can be reduced with the increased peak resolution of a GC×GC analysis by creating a better library match leading to faster, more confident peak identification. Sample characterization is improved with a GC×GC analysis which increases confidence in decisions based on analytical results. The extra resolution afforded by the GC×GC analysis allows the use of more economical detectors, like the flame ionization detector (FID) or electron capture detector (ECD).

Download des kostenlosen Whitepaper: Benefits of Comprehensive Two-Dimensional Gas Chromatography (GC×GC) for a Routine Laboratory, authored by Michelle Misselwitz, for more information on how GC×GC can benefit your laboratory.

« zurück zur Übersicht

Pegasus BT 4D – Details

PEGASUS® BT 4D GC×GC Flugzeit-Massenspektrometer Tischgerät

SelectScience Pegasus BT4D
Weitere Informationen in dieser Kategorie:
« PEGASUS® BT | GC-Flugzeitmassenspektrometer | LECO
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software