Systeme für die Analyse von Katalysatoren

Specialist for CHNOS and Macro Thermogravimetric Analysis

Systeme für die Analyse von Katalysatoren

For many years LECO have been partners in the research / development AND quality control of catalyst samples. Wir haben zehlreiche Kunden aus den Bereichen (Petro-) Chemie, Abgaskatalysatoren und andere industrielle Aufgabenfelder bei denen Katalysatoren eine große Rolle spielen. Hier gehts zu unseren Systemen für die Analyse von Katalysatoren......
 

Wissen, was in Ihrem Essen steckt // E-Seminare auf Anfrage zur Lebensmittelsicherheit

Wissen, was in Ihrem Essen steckt

Wie effizient ist Ihr Workflow für Lebensmittelproben? Sind Sie sicher, dass Sie Substanzen in Ihrer Probe identifizieren können ? In dieser kostenlosen Webinar-Serie erfahren Sie, wie LECO die Analysen für mehr Lebensmittelsicherheit verbessert.

LA²PC 2020 // LECO ANALYTISCHE ANWENDUNGEN – POSTERWETTBEWERB 2020

LECO Analytische Anwendungen – Posterwettbewerb 2020

LECO Europe startet einen Posterwettbewerb für alle LECO-Benutzer, um auf diesem Weg mehr über ihre Arbeiten und Forschungsprojekte zu erfahren. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um Ihre Arbeiten LECO sowie einer breiten Basis von LECO-Anwendern zu präsentieren. All posters will be exhibited within our online LECO Poster Gallery until 28th of Februar 2021. The winner will be announced beginning of März 2021.

Kostengünstige Primärfeuchtigkeits-Analyse für Milchprodukte

Eine genaue Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts in Milchprodukten liefert wichtige Informationen in Bezug auf die Lebensmittelqualität und -sicherheit (Textur, Geschmack, mikrobielle Stabilität). Feuchtigkeit ist auch eine Schlüsselvariable zur Berechnung der Reinheit, Ausbeute und/oder für die Analyse der Produktbestandteile auf Trockenbasis.

Das TGM800 bietet dem Benutzer flexible Methodeneinstellungen, Automatisierungs- und Hardwarefunktionen, die die Effizienz, Produktivität und Analyseleistung der Feuchtigkeitsbestimmung maximieren. Dies wird neben der Möglichkeit erreicht, die Anforderungen des primären Trocknungsverlustverfahrens für die Probe zu erfüllen.

 

Standard Trockenschrankmethoden im Vergleich zum TGM800: Direkte Feuchtigkeitsbestimmung

Jolanda Nortjé, Laborleiterin des Southern African Grain Laboratory (SAGL), hatte ein Problem. Die Arbeit mit Körnern beinhaltete eine Menge thermogravimetrischer Analysen, aber die Standardverfahren der Schranktrocknung waren unglaublich zeitaufwendig. Abhängig von der Mehlmatrix können die Ofenzeiten zwischen 1 und 17 Stunden liegen. Ganze Körner können volle 72 Stunden benötigen. Als LECO Africa mit einem Vorschlag für eine bessere Lösung aufwartete, wollte Nortjé es gerne ausprobieren. Sie erklärte sich bereit, an einem Vergleich einer primären Feuchteverlustbestimmung mit dem TGM800 und Standard-Trockenschrankmethoden teilzunehmen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software