„Bestimmung von Pestiziden in Tomatenprodukten durch GC×GC-TOFMS“ – LECO in Zusammenarbeit mit Separation Science

Erfahren Sie, wie Sie durch Einsatz der umfassenden zweidimensionalen Gaschromatografie (GC×GC), zusammen mit Flugzeit-Massenspektrometrie (TOF-MS) eine ausgezeichnete Qualität bei der Matrix-Analyt- und Analyt-Analyt-Trennung für eine große Zahl von Ziel-Pestiziden bei hoher Empfindlichkeit erreichen.

Mit dem LECO Pegasus BT 4D erhalten Sie einen robusten und unkomplizierten Quantifizierungs-Workflow gemäß SANTE-Anforderungen.

Fragen zu Cannabis? Mehr Antworten aus einer Injektion

Da sich die Gesetze und Vorschriften ändern, tauchen Cannabis und alle verwandten chemischen Verbindungen, die von Interesse sind, in einer Vielzahl von Konsumgütern auf. Die Geräte von LECO verbinden leistungsstarke Flugzeit-Massenspektrometrie (TOF-MS) und umfassende zweidimensionale Gas-Chromatografie (GC×GC) und können Ihre Analysen effizienter machen. Hier erfahren Sie, wie Sie Zeit und Geld sparen, indem Sie Terpene und Cannabinoide in nur einer Injektion quantifizieren und identifizieren. Dieselbe Injektion kann sogar das Vorhandensein von Pestiziden und mehr aufdecken!

Wie erreichen wir das? Die Verwendung von GC×GC erhöht die Analyt-Trennung drastisch, was zusammen mit den hochqualitativen Spektren aus dem gesamten Massenbereich durch TOF-MS und ChromaTOF eine leistungsstarke Analyt-Entfaltung ermöglicht.

Möchten Sie mehr über das „Bestimmen von Terpen-Profilen von Cannabis-Stämmen“ erfahren? Dann sehen Sie sich die Präsentation von Joe Binkley, Director - Separation Science Applications an.

SEHEN SIE DAS VIDEO HIER...

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software