LECO-Lösungen für die Metabolomik

 LECO-Lösungen für die Metabolomik

 

Als etablierter Marktführer in der GCMS-Metabolomik bieten Produkte von LECO die Genauigkeit, das Auflösungsvermögen, die Entfaltung und die Geschwindigkeit, um auch komplexeste biologische Systeme zu erfassen. Unsere Geräte wurden von den anspruchsvollsten Forschern der Branche validiert.

„Die ultimative ungerichtete Technik“ – LECO in Zusammenarbeit mit The Analytical Scientist

Der Aufstieg der omik-Disziplinen in den letzten Jahren war ein heißes Thema in unserer Gruppe – auch weil unser eigenes Fachwissen in gewisser Weise exakt zu den Bedürfnissen dieser Arbeitsfelder passte. Die Metabolomik ist eine besondere Herausforderung für Trennverfahren und erfordert die Anwendung verschiedenster High-End-Verfahren, einschließlich LC, GC, MS und NMR. Tatsächlich haben die meisten Analysewerkzeuge für die Metabolomik ihren „festen Platz im Labor“ – schließlich ist Multimodalität der einzige Weg, um derart komplexe Proben zu handhaben.

Ein Artikel von Pierre-Hugues Stefanuto, Delphine Zanella und Jean-François Focant

„Atembiomarker bei Infektionen“ im The Analytical Scientist

Von Krebs über Diabetes bis zur aktuellen COVID-19-Pandemie – wir werden wahrscheinlich alle einmal einer ernsten Gesundheitsgefahr ausgesetzt sein. Die moderne Medizin verfügt heute über immer bessere Instrumente zur Diagnose und Behandlung von Krankheiten, aber es bleiben Lücken – in Bezug auf Geschwindigkeit, Invasivität, Abdeckung, Zugang und Genauigkeit. Können wir es besser machen? Und wie können wir sicherstellen, dass neue Ansätze das gleiche diagnostische Potenzial bieten wie die derzeit genutzten Lösungen?

Jane Hill, Associate Professor of Engineering, und Billy Boyle, CEO von Owlstone Medical, erklären, wie ihre Forschung auf dem Gebiet der Atemanalyse neue diagnostische Wege eröffnet.

„GC×GC Trennung“ von Alan Griffiths beim London Metabolomics-Treffen des RSC

Treffen des London Metabolomics Network und der South East Region Analytical Division der Royal Society of Chemistry im Burlington House in London

Alan Griffiths spricht über die von LECO angebotene Spitzentechnik für die GC×GC-Trennung. Das Video wurde beim Treffen des London Metabolomics Network und der South East Region Analytical Division der Royal Society of Chemistry im Burlington House, London, aufgenommen. Das Video wird für unsere aktuelle PEGASUS®-Kampagne auf SepScience.com hochgeladen.

SEHEN SIE DAS VIDEO HIER...

LECO in Zusammenarbeit mit Separation Science

Nach der jüngsten 15. Jahreskonferenz der Metabolomic Society in Den Haag nahm sich Dr. Ralf Löscher, Vizepräsident von LECO Europe, Zeit, um einige Fragen zur Rolle von LECO als Marktführer in der GC-MS-Metabolomik zu beantworten. Das vollständige Interview kann unten heruntergeladen werden.

DEN GANZEN ARTIKEL LESEN

Workshop: Metabolomik

LECO lädt Sie zu einer abwechslungsreichen Metabolomik-Analyse-Veranstaltung im EATC in Berlin ein. Fachleute präsentieren, wie der Einsatz von LECO GC-TOF-MS und GC×GC-TOF-MS ihre neuesten ziel- und nichtzielgerichteten Anwendungen für die Metabolomik-Analyse in verschiedenen Bereichen wie menschliche Krankheiten, Foodomics und Pflanzenbiomarker verbessert. Diese Vorträge werden durch eine Laborsitzung ergänzt, in der die neuesten LECO-Instrumente und -Software vorgestellt werden. Die Teilnahme, inklusive einer besonderen Abendveranstaltung am 27. November, ist kostenlos.

JETZT REGISTRIEREN

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software